Bewusstes neues Leben

........................................

 

Leben im Bewusstsein von Ursache und Wirkung!

 

Wir Menschen werden den spirituellen Weg suchen, wenn wir das Gefühl haben, dass sich in unserem Leben etwas ändern sollte und weil wir auf der Suche nach allumfassenden Antworten sind. Wenn Ihr an diesem Punkt angekommen seid, wird Lifegate das Tor sein, dass euch den Zugang zu dem spirituellen Weg ermöglicht. Über Lifegate werdet Ihr Antworten auf eure Fragen erhalten und es wird sich euer Bewusstsein und damit euer Leben verändern. Nach der Lifegatephilosophie: Leben einfach - einfach Leben!


Grundlage für eine positive Veränderung in unserem Leben ist eine neue bewusste Lebensweise, auf der Ebene der Spiritualität. Deshalb handelt es sich auch bei Lifegate ausschließlich um Themen die auf Grundlage der Spiritualität basieren. Alles in unserem Leben ist Spiritualität. Ob wir nun daran glauben oder nicht. Bewusst danach leben oder nicht. Nur wer eine globale Veränderung in seinem Leben, in dem Leben der Mitmenschen und für das Leben auf diesem Planeten Erde wünscht, wird an diesem Weg nicht vorbeikommen. Es ist der einzig wahre Weg des Lebens, weil es der göttliche Weg ist. Um auf diesem Weg zu gelangen, habe ich euch ein kleines Tor geöffnet. Dieses Tor kann für euch "Lifegate" sein.


Mit dem Lesen und Akzeptieren der Schriften und Bücher aus der „Edition-Lifegate“ vollzieht sich ein großer Einschnitt in Ihrem Leben, der Ihr Leben völlig verändern wird. Der Grund warum es diesen Einschnitt als wünschenswerte Veränderung in Ihrem Leben und dem Leben der Mitmenschen bisher nicht gegeben hat, ist der, dass wir Menschen größtenteils in der Verleugnung leben. Wir Menschen leugnen nicht nur die offensichtlichen Beobachtungen, die wir machen, sondern auch das, was wir mit eigenen Augen sehen. Wir verleugnen sogar unsere persönlichen Gefühle und schließlich auch unsere eigene Wahrheit.


Hoch entwickelte Wesen (Wesen mit einem höheren Bewusstsein) – zu denen manche Menschen gehören bzw. werden – verleugnen nichts. Sie beobachten, „was so ist“. Sie leben bewusst und sehen klar, „was funktioniert“. Durch den Gebrauch dieser einfachen Werkzeuge wird das Leben einfach. Wird „dem Prozess des Lebens“ Achtung erwiesen.


Dieser Prozess funktioniert so:
Alles hängt davon ab, wer zu sein wir denken, was du zu tun wir versuchen und was wir erreichen bzw. haben möchten. Das ganze Leben besteht aus „Sein, Tun und Haben“ und gründet auf dem Gesetz von Ursache und Wirkung.


Wenn die Pflege und Sorge um die Erde und der Kluge Umgang mit ihren Ressourcen unser Ziel ist - dann funktioniert es nicht, wenn wir uns so verhalten, als seien diese Ressourcen unerschöpflich.


Wenn ein Leben in Frieden, Freude, Liebe und Harmonie unser Lebensziel ist - dann funktioniert Angst, Gewalt, Hass, Neid und Zwietracht nicht.


Wenn ein gemeinsame erfüllte Liebesbeziehung mit einem Partner unser Ziel ist - dann funktioniert es nicht, wenn unser Beweggrund das Besitzen eines anderen Menschen ist, wenn Sicherheit, wirtschaftliche Aspekte und Ehevertrag für uns wichtig sind und dies zu Lasten einer offenen, freien Liebe führt.


Wenn die Ausübung eines Berufes, der unseren Neigungen entspricht, der wir mit Freude nachgehen und der uns Selbstverwirklicht, unser Ziel ist – dann funktioniert es nicht, wenn wir eine Arbeit ausüben, die nur dem Zwecke des Konsum und materiellen Lebens dient.


Wenn Selbstverwirklichung, Erfolg und Reichtum unser Ziel ist - dann funktioniert es nicht, wenn wir unser Leben - unser „Sein, Tun und Haben“ - mit Sorgen, Ängsten, Minderwertigkeitsempfindungen, Einschränkungen und Verpflichtungen belasten.


Wenn Fitness und ein schlanker wohlgeformter Körper unser Ziel ist - funktioniert es nicht, wenn unser Beweggrund (Bewegung) im Leben Trägheit, mangelnde Bewegung, Völlerei, Übernächtigung, Alkohol und Rauchen ist.


Wenn gute Gesundheit und ein langes Leben unser Ziel ist - dann funktionieren der Verzehr von totem Fleisch, das Rauchen von nachweislich krebserregenden Substanzen, die Ernährung und der Genuss von Nahrungs- oder Genussmitteln mit zu viel Zucker und Fette, das Trinken einer Unmenge von nervtötenden Flüssigkeiten (Alkohol) und mangelnde Bewegung nicht.


Wenn die Erziehung unser Nachkommenschaft in einer gewalt- und wutfreien Atmosphäre unser Ziel ist – dann funktioniert es nicht, wenn wir unseren Kindern jahrelang eindrücklichen Darstellungen von Gewalt und Wut aussetzen.


Wenn die Entdeckung und Kultivierung einer Beziehung mit einem liebenden Gott unser Ziel ist - so dass eine Religion in der Tat bei den Menschen und in unser Gesellschaft etwas Positives bewirken kann - dann funktioniert es nicht, wenn wir die Lehre von einem strafenden und schrecklich nach Vergeltung übenden Gott verkünden.


Der Beweggrund ist alles. Ziele bestimmen das Ergebnis. Das Leben entwickelt sich aus unserer Absicht heraus. Unsere wahre Absicht offenbart sich in unseren Handlungen, und unsere Handlungen werden von unserer wahren Absicht bestimmt. Es ist, wie alles im Leben - und wie das Leben selbst - ein Kreislauf.


Hoch entwickelte Wesen sehen diesen Kreislauf - die meisten Menschen nicht. Hoch entwickelte Wesen reagieren auf das, was so ist - die meisten Menschen ignorieren es. Hoch entwickelte Wesen sagen immer die Wahrheit - die meisten Menschen belügen sich selbst und auch andere. Hoch entwickelte Wesen tun, was sie sagen - die meisten Menschen sagen oft das eine und tun das andere.


Tief in unserem Innern wissen viele von uns Menschen, dass etwas nicht stimmt - das wir nach „A“ wollten, aber in „B“ gelandet sind. Wir erkennen die Widersprüche in unserem Verhalten und sind nun bereit, sie aufzugeben. Wenn wir uns lange genug mit dem spirituellen Weg auseinandersetzen - wobei uns Lifegate behilflich ist - sehen wir ganz klar, „was so ist“ und was „funktioniert“, und sind nicht länger willens, die Spaltung zwischen beidem zu unterstützen.


Mit „Lifegate“ und den Schriften und Büchern aus der „Edition-Lifegate“ möchte ich nicht als der verstanden werden, der mit erhobenen Zeigefinger unter die Menschen tritt um ihnen zu sagen, was falsch an ihrem Leben ist und wie sie es ändern sollten - zumal es kein wirklich „falsch“ oder „richtig“ gibt. Ob etwas falsch oder richtig ist, kann nur jeder für sich in Bezug zu seinem Leben feststellen. Solltet Ihr also feststellen, dass Ihr euch in „B“ befinden, obwohl Ihr in „A“ sein wolltet, dann ist offensichtlich in eurem Leben etwas „falsch“ gelaufen. Wenn dem so ist, dann wäre eine Kurskorrektur angebracht oder erforderlich - wobei euch dann Lifegate helfen kann.


Ich selber bezeichne mich als spirituellen Boten, der den Menschen eine sanfte Botschaft übermittelt, die sie hören möchten und als eine Möglichkeit der bewussteren Variante des Lebens akzeptieren. Die vorliegenden Schriften und Bücher der „Edition-Lifegate“ sind als eine Anleitung zu verstehen, wie Ihr und ich das Leben bewusst leben lernen können, mit dem Ziel: Das Leben zu lieben.


Sollten Ihr nun aber in Bezug zu eurem Leben feststellen, dass euer Leben so weiter verlaufen sollte wie bisher, ist das völlig in Ordnung. Wahrscheinlich, lieben Ihr die bisherige Form oder Variante eures Lebens. Sollte dies aber einmal nicht mehr der Fall sein, dann habt Ihr jederzeit die Möglichkeit euer Leben in eine neue Variante zu führen, die euch dann wieder Spaß macht und die ihr deshalb auch wieder lieben werdet.


Wenn wir unser Leben nur nach dem „Sein, Tun und Haben“ ausrichten was wir lieben, wird das Leben einfach - und wir werden einfach leben. Wie können oder könnten wir überhaupt einen einzigen Moment des Lebens zu vergeuden, indem wir etwas sind, tun oder haben, was uns zuwider ist? Was für ein Leben ist oder wäre das? Das ist kein Leben - das ist Sterben!


Also - lasst uns alle danach streben, ein Leben zu leben, in dem wir wirklich nur das sind, tun und haben, was wir wirklich lieben - und nichts anderes! Wenn wir da angelangt sind, werden wir Ausdruck dessen, was das Leben-wirklich-ist und wir-wirklich-sind: „Göttlich“
 

 

........................................