Erste Infos über Paraworld

........................................

 

Dieser Bereich beschäftigt sich mit einem sehr prekären Thema: Der Schöpfung einer neuen Lebensform auf dieser Erde - entsprechend einer neuen Realität. Das Leben des Menschen auf dieser Erde benötigt eine tief greifende evolutionäre Veränderung. Als Autor habe ich mich sehr intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und werde dies auch weiterhin tun. Im Bezug dazu wird es ein Sachbuch und eine Romanreihe geben.

 

........................................

 

Grundlage des Roman „Paraworld“: Entdeckung einer neuen Lebensform auf einer Insel im Pazifischen Ozean mit paradiesischen Ansätzen. Hintergrund der Schöpfung von Paraworld ist die geplante Neuerschaffung der Erde mit einer neuen Spezies „Mensch“, die von Außerirdischen - die unsere Götter und Schöpfer unserer Erde sind – schon über längere Zeit vorbereitet wurde. Dazu wurde nach und nach auf dem Planeten Erde eine neue Spezies Mensch - sogenannte Hypridwesen – erschaffen, zu denen u. a. Christoph Jürgens (Romanfigur aus der Romanreihe „Die Geschichte vom Sein“) gehört.

 

........................................

 

Lebensgrundlagen von einer realen „Paraworld“ und Bestandteil des Sachbuches: 1. Trachten nach der vollkommenen Lebensform: vollkommene Freude, vollkommene Liebe, vollkommenes Segnen, vollkommene Akzeptanz, vollkommene Dankbarkeit und 2. Bewusstes erleben einer wahren Lebensgemeinschaft: Leben in der reinen Liebe - Leben im Bewusstsein des Einsseins - Leben in Wahrheit und Ehrlichkeit - Leben in Frieden und Harmonie - Leben in Dankbarkeit und Demut - Leben im genießen von allem, aber nichts brauchen - Leben in Reichtum und Würde für alle.

........................................